Naar inhoud Naar navigatie

Sektoren

Werkzeugbau und Stempelherstellung:
Die Werkzeugschlosserei von Ebbers Metalworks B.V. ist mit modernen (CNC-) Maschinen ausgestattet, die über drei CAD/CAM-Systeme mit 3D-Software programmiert werden.
Ebbers Metalworks arbeitet ausschließlich mit Maschinen renommierter Hersteller, unter anderem Micron, Fanuc, Charmilles, Jones & Shipman und Behringer.
In der Werkzeugabteilung werden mindestens 5 neue Produkte jährlich für Dritte und EM selber entwickelt. Dabei werden die oben beschriebenen Maschinen und gut ausgebildete Facharbeiter eingesetzt.
Die Produktionsabteilung ist sowohl auf zusammengestellte Produkte als auch auf Einzelstücke spezialisiert, wobei die Produktionsmethoden von den betreffenden Mitarbeitern weitgehend automatisiert werden.
Die Werkzeuge die bei EM hergestellt werden, werden häufig durch Drehen, Fräsen, Profilschleifen und Funkenerosion CNC-bearbeitet.

 

Drehautomaten:
Die Drehautomaten-Abteilung von Ebbers Metalworks B.V ist nach dem "lean production"-Prinzip organisiert. Das Ergebnis ist eine Abteilung, in der sieben Topmaschinen der renommierten Marke Traub nahezu unbemannt laufen und Ihr Auftrag von der Zeichnung bis hin zum Versand komplett von einen Mitarbeiter bearbeitet wird. Diese Vorgehensweise fördert das Engagement und beschränkt damit auch Probleme und Produktausfälle auf ein Mindestmaß.
Das wurde dadurch möglich, dass sowohl die CNC-Maschinen als auch die Kurvenmaschinen alle mit Stangenlademagazinen ausgestattet sind.
Die CNC-Maschinen arbeiten mit einer Dialogsteuerung und werden über ein 3D CAD/CAM-System gesteuert.
Die Drehautomaten stehen an zentraler Stelle, so dass sie auch im übertragenen Sinn die Drehachse von Ebbers Metalworks sind. Die einzelnen Abteilungen können von hier aus schnell und adäquat mit Drehelementen versorgt werden.
Eine Abus-Kranbahn über der gesamten Abteilung sorgt dafür, dass das Material direkt vom LKW zum richtigen Drehautomat gelangt.
Die fertig Teile werden mithilfe fahrbarer Container in eine Nachbehandlungsabteilung transportiert, wo Späne und Kühlflüssigkeit entfernt werden und auf Kundenwunsch noch einmal eine Nachbearbeitung stattfindet.

 

Stanzen und Pressen:
In der Stanzabteilung stehen 17 Stanzpressen auf einer Fläche von 1800 m2.
Die Pressen können jedes beliebige Stanzprodukt für Sie stanzen und verfügen über eine Presskapazität von 100 KN bis 1250 KN und ein Volumen von bis zu 220 Stück pro Minute.
Ebbers Metalworks arbeitet ausschließlich mit Pressen westeuropäischer Hersteller, um die Qualität zu gewährleisten und im Notfall schnell reagieren zu können.
Zehn dieser Stanzpressen sind mit Zubringvorrichtungen ausgestattet, die Material mit Abmessungen von beispielsweise 200 x 5 mm oder 300 x 0,4 mm und 10 x 0,8 mm eingeben können. Dieses Material kann mit Coil-Abmessungen von Ø 1500 x 300 mm abgewickelt und ausgerichtet werden. Das maximale Coil-Gewicht beträgt 2,5 Tonnen.
Fünf Stanzpressen verfügen über Vorrichtungen, mit denen die Produkte gestapelt, bearbeitet, entgratet, automatisch von Presse zu Presse "gehandelt" und Kunststoffteile mithilfe so genannter Vibrationstrichter montiert werden können usw.

 

Nachbearbeitungen:
Nachdem die Teile gestanzt, gedreht oder gesägt wurden, erhalten sie häufig eine Nachbearbeitung durch Trommelentgraten, Waschen und/oder Pulverbeschichten.
Ebbers Metalworks verfügt über drei Rösler-Entgratungstrommeln, zwei davon für ein Nassverfahren für Edelstahl und einer für einen Rotogrit-Trockenprozess für Stahl. Diese Maschinen haben ein Fassungsvermögen von 400 Litern und können automatisch separieren.
Viele unsere Produkte werden in der Landwirtschaft und in der Lebensmittelindustrie eingesetzt. Deshalb werden Ihre Teile in unserer gut ausgestatteten Abteilung einer Reinigungsbehandlung unterzogen.
Außerdem können wir Ihre Produkte verzinken und/oder in unserem Betrieb mit einer Pulverbeschichtung in jeder beliebigen Farbe versehen.

 

Pulverbeschichten, Etikettieren, Verpacken:
Die Pulverbeschichtungsstraße von Ebbers Metalworks ist vollständig automatisiert und mit einem sehr modernen Fanuc-Roboter für das so genannte "Aufhängen und Abholen" der Produkte vom Transportband ausgestattet.
Diese Fertigungsstraße für Pulverbeschichtungen ist dafür ausgelegt, Produkte mit maximalen Abmessungen von 500 x 500 x 200 mm und einem Höchstgewicht von 16 kg mit großer Geschwindigkeit von einer Pulverbeschichtung zu versehen.
Außerdem ist ein Schweißroboter - in erster Linie für eigene Produkte - in die Pulverbeschichtungsstraße integriert. Inzwischen werden jedoch auch viele andere Teile auf dieser Straße gefertigt, um den Wünschen der Abnehmer zu entsprechen. Einer der großen Vorteile der hauseigenen Pulverbeschichtung ist, dass Ihre Produkte weniger durch externe Transporte belastet werden und die Gefahr eines Produktausfalls dadurch besonders gering ist. Und wichtiger noch: die von Ihnen und uns beabsichtigte Qualitätsgewährleistung bleibt einem Verantwortlichen überlassen.
Am Ende der Pulverbeschichtungsstraße befinden sich Etikettiermaschinen, die Ihre Produkte mit (Barcode-)Aufklebern versehen.
Die Straße entfettet, phosphatiert, trocknet, beschichtet und härtet Ihr Produkt in weniger als 20 Minuten, versieht es mit einem Barkode-Aufkleber und der Robotter schweißt, holt die Produkte ab, stapelt in einem Karton und setzt auf eine Europalette.

 

Montieren und Endkontrolle:
Häufig werden bei uns fertige Produkte zu einem kompletten Endprodukt zusammengestelt. Hierzu verfügen wir über eine moderne Montageabteilung die mit einer PLC-gesteuerten Nietmaschine, einem PLC-gesteuerten Klebeautomat, einer Rollmarkiermaschine und einer Vielzahl von Druckluftschraubern arbeitet. Die Maschinen sind selbst verständlich ausgestattet mit mechanisch-elektronischen Test- und Messgeräten.

Natürlich müssen alle Abteilungen zum richtigen Zeitpunkt mit den richtigen Materialsorten in den richtigen Abmessungen versorgt werden.
Hierfür stehen uns moderne Maschinen wie eine Kranbahn, Gabelstapler, Rollcontainer, so genannte Gitterboxen, eine Biegebank, Scheren, automatisierte Sägemaschinen usw. zur Verfügung.

 

Auf Anfrage senden wir Ihnen gern eine Referenzliste unserer Geschäftspartner zu.

 

Ebbers Metalworks B.V.: innovativ in Metall, von der Idee bis zum kompletten Endprodukt.